Vorbereitung auf die Hochzeit: Beauty-Tipps f├╝r die Braut

 

 

Wenige Wochen vor der Hochzeit geht der Stress oft erst richtig los: Die Dekoration steht noch nicht, das Men├╝ muss festgelegt werden und der Braut fehlen noch die letzten Accessoires zu ihrem Kleid. Gar nicht so leicht, dann auch noch an die Sch├Ânheit zu denken. Mit diesem Beauty-Programm werden Sie gl├Ąnzen!

Die eigene Hochzeit gilt als der sch├Ânste Tag im Leben und f├╝r viele Frauen geht ein Herzenswunsch in Erf├╝llung: einmal im Leben eine Prinzessin sein. Das Traumkleid ist meist schnell gefunden, aber zu dem ultimativen Styling am Hochzeitstag geh├Ârt mehr als nur die wei├če Robe. Nicht selten sind angehende Br├Ąute w├Ąhrend der Organisationsphase ├╝berfordert und k├╝mmern sich erst sp├Ąt um K├Ârper, Haut und Haare. Dabei ist Stress pures Gift f├╝r K├Ârper, Seele und Sch├Ânheit. Die beste Beauty-Vorbereitung auf die Hochzeit sollte schon etwa 2 - 3 Monate vor dem gro├čen Tag beginnen.

 

Und mit diesen Tipps kann dabei nichts schief gehen!

 

 

Br├Ąune: Zu dem hellen Hochzeitskleid l├Ąsst Sie ein leicht gebr├Ąunter Teint viel frischer aussehen. Vorsicht ist bei Experimenten kurz vor der Trauung geboten: Selbstbr├Ąunungscremes k├Ânnen unsch├Âne Flecken hinterlassen und ein Besuch im Solarium macht eher Sinn. Daher rechtzeitig ├╝berlegen, wo die Br├Ąune herkommen soll.

Professionelle Solarien geben einen goldigen Schimmer und halten etwa 2-3 Tage. Da jede Haut die Br├Ąunung anders aufnimmt. Vereinbaren Sie vorab einen Termin. Gegen sanfte Solarieng├Ąnge einmal w├Âchentlich ist nichts einzuwenden.